Archiv

Fluffy Nuts- würziger Snack von Lorenz

IMG_7612

Wer gerne snackt, sollte die neuen maisumhüllten Erdnüsse von Lorenz probieren. Es gibt drei Geschmacksrichtungen: Paprika, Meersalz und Creme Fraiche. Die 80g Tüten enthalten nicht nur Kalorien (ca.520/100g), sondern auch jede Menge Genuss und Gaumenfreuden. Eine sehr gute und geschmacksintensivere Alternative zu den bekannten NicNacs.

Die Nüsse fühlen sich beim Herausnehmen leicht sandig an, was wohl an der Konsistenz des Mais liegen muss. Die Ummantelung ist angenehm knackig, aber nicht zu fest, sodass auch meine Oma davon probieren könnte 😉 Die Sorten haben einen intensiven und entsprechenden Geschmack, sodass für jeden etwas dabei ist. Gefährlich allerdings, da hierbei natürlich Suchtgefahr besteht.

Die Zutatenliste ist mit natürlichen Beigaben versehen und enthält keine Geschmacksverstärker, sodass man im Hinblick darauf kein schlechtes Gewissen haben muss. Ein wirklich Lovely Moment!!!

Mein Mann und ich haben 3 Abenden (ja, die Tüten waren ruckzuck leer 😉 )ausgiebig getestet und lieben die Fluffy Nuts. Jeder hat natürlich seinen persönlichen Favoriten. Aber wir waren uns einig, dass diese Snackvariante nun öfter mit auf dem Sofa landet.

Danke brandsyoulove für die Testprodukte!

 

Advertisements

Chill Out- Trinkschokolade mit Lavendel

Lust mal auf was anderes als bloß Kakao? Dann hat Krüger dem nun das gewisse Etwas verliehen, wenn man es außergewöhnlich mag.

IMG_7545

Hierzu werden 25g von dem Kakaopulver mit 200ml heißer Milch verrührt und schon ist das Getränk fertig. Das Pulver besteht aus Zucker, Kakao, Melissen- und Hopfenextrakt, Lavendelblütenpulver und Speisesalz. Eine fertige Tasse hat ca. 189kcal.

Das pure Pulver ist braun und riecht nur nach Kakao. Bei der Geschmacksprobe kann man aber deutlich den Lavendel herausschmecken, der zusätzlich ein gutes Aroma im Mund ausfüllt. Allerdings ist mir die Mischung insgesamt viel zu süß, sodass ich beim zweiten Mal direkt mehr Milch (300ml) verwendet habe, um eine angenehmere Süße zu erzielen. Zum Backen eignet es sich dafür aber auch ausgezeichnet, da man dabei einfach ein wenig Zucker einsparen kann. Ich habe im Selbstversuch Schokomuffins damit gebacken, wobei der Lavendelgeschmack hierbei nicht so intensiv wie beim Trinkgenuss entfaltet wurde.

Bis auf die doch sehr hohe Kalorienzahl, sagt mir das Getränkeüulver von Krüger sehr zu und ich werde es auf jeden Fall wieder kaufen. Es ist halt lediglich Geschmackssache. Die Meisten meiner Mitkoster waren begeistert, wobei mein Mann nur meinte: „Für mich gehört Lavendel doch eher in Duftsäckchen.“ Männer halt!!

Probiert es einfach mal selbst aus!!

FotoPremio RuckZuck Fotobuch

Es gibt etwas Neues im Appstore- Erstellung eines Fotobuches in kürzester Zeit mit Fotos vom Smartphone

Die FotoPremio App gibt es für Android und IOS kostenlos zum herunterladen. In nur 5 einfachen Schritten könnt ihr Euch ein qualotativ hochwertiges Fotobuch in drei verschiedenen Formaten mit bis zu 98 Seiten erstellen. Hierzu öffnet man nach dem Download die App und wählt seine gewünschte Bilder aus, welche anschliessend mit einer Hintergrundfarbe versehen werden. Hierbei eignet sich vorallem der Milchglaseffekt, wie auf Bild 3 gut zu erkennen. Er nimmt die Farben des Bildes auf. Danach noch Buchtitel und Format auswählen und im letzten Schritt Zahlart und Adresse angeben. Fertig!!

Das Buch wird in einem deutschen Labor hergestellt und auf Marken-Fotopapier belichtet, sodass über viele Jahre lichtbeständig ist und eine hohe Brillianz in der Farbe zeigt. Auch die Buchfalz ist so gewählt, dass sie im Bild nicht auffällt.

Mein persönlicher Eindruck ist positiv, wobei es einige kleine Einschränkungen gibt. Während das Erstellen des Buches wirklich extrem leicht und schnell von statten geht, stört es mich doch ein wenig nur ein Bild pro Seite auswählen zu können. Denn mehr Fotos bedeutet mehr Seiten und Mehrkosten. Desweiteren taucht das Deckblattbild ebenfalls im Buch auf, was ich als unsinnig empfinde. Der Service und die Buchqualität sind in vollem Maße hervorragend. Innerhalb von 3 Tagen konnte ich es schon in den Händen halten und mich von der sehr guten Papierbeschaffenheit und den Farben überzeugen. Echte Spitzenqualität.

Der Preis hingegen könnte etwas abschrecken:    20-98 Seiten

10x10cm Softcover, ab 4,95€                                                                                                               13×13 Softcover, ab 8,95 €                                                                                                          20×20 Hardcover, ab 21,35€

zzgl Versand

 

Ich danke trnd für das tolle Projekt.

Teekanne….

Kennt ihr schon die neue Sorte von Teekanne?

Italienische Limone IMG_7332

Wer es süß und fruchtig mag, ist hier genau richtig. Ich bin sehr froh, dass ich ihn getestet habe, denn er macht Lust auf die begonnene kalte Zeit.

Ich würde mal sagen, man stelle sich vor eine Tasse heiße Zitrone zutrinken uns süßt diese ordentlich mit Honig. Einen Keks dazu braucht man nicht. Sehr erfrischend, wärmend, aber auch energiebringend. Eine ganze Kanne würde ich allerdings davon nicht trinken, aufgrund der doch extremen Süße. Für Zwischendurch aber ein Wohlgenuss.

Testet doch mal selbst.

PAUSE

So sehr ich die Arbeit als Bloggerin und vor allem Produkttesterin liebe, muss ich nun erstmal eine längere Pause einlegen. Mit Kleinkind, Baby und Umzug gibt es soviel zu tun, dass ich momentan zeitlich sehr eingeschränkt bin. Aber die Familie geht vor 😉

Ich hoffe Euch schon bald wieder mit meinen Erfahrungsberichten helfen zu können und melde mich alsbald zurück.

Eure Nicole