Chill Out- Trinkschokolade mit Lavendel

Lust mal auf was anderes als bloß Kakao? Dann hat Krüger dem nun das gewisse Etwas verliehen, wenn man es außergewöhnlich mag.

IMG_7545

Hierzu werden 25g von dem Kakaopulver mit 200ml heißer Milch verrührt und schon ist das Getränk fertig. Das Pulver besteht aus Zucker, Kakao, Melissen- und Hopfenextrakt, Lavendelblütenpulver und Speisesalz. Eine fertige Tasse hat ca. 189kcal.

Das pure Pulver ist braun und riecht nur nach Kakao. Bei der Geschmacksprobe kann man aber deutlich den Lavendel herausschmecken, der zusätzlich ein gutes Aroma im Mund ausfüllt. Allerdings ist mir die Mischung insgesamt viel zu süß, sodass ich beim zweiten Mal direkt mehr Milch (300ml) verwendet habe, um eine angenehmere Süße zu erzielen. Zum Backen eignet es sich dafür aber auch ausgezeichnet, da man dabei einfach ein wenig Zucker einsparen kann. Ich habe im Selbstversuch Schokomuffins damit gebacken, wobei der Lavendelgeschmack hierbei nicht so intensiv wie beim Trinkgenuss entfaltet wurde.

Bis auf die doch sehr hohe Kalorienzahl, sagt mir das Getränkeüulver von Krüger sehr zu und ich werde es auf jeden Fall wieder kaufen. Es ist halt lediglich Geschmackssache. Die Meisten meiner Mitkoster waren begeistert, wobei mein Mann nur meinte: „Für mich gehört Lavendel doch eher in Duftsäckchen.“ Männer halt!!

Probiert es einfach mal selbst aus!!

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s