Tee Gschwender Matcha to go

Bereits im letzten Sommer kam ich in den Genuss einige Eisteesorten von TeeGschwender zu testen und geschmacklich zu bewerten. Dieses Jahr war ich umso interessierter an den neuen Matcha Sorten: Crema & Lemon !

Matcha Eistee FotoDie beiden erfrischenden Getränke im 330ml Tetrapak sind 100% vegan und stammen aus biolog. kontrol. Anbau.

Die Zutaten:

Matcha Crema: Sojadrink, Agavendicksaft, Matchapulver, Guakernmehl, natürl. Vanillearoma (55kcal/100ml)

Matcha Lemon: Wasser, Agavendicksaft, Zitronensaft, Matchapulver, Ingwerextrakt, Ascorbinsäure (22kcal/100ml)

Die Inhaltsstoffe deuteten direkt auf eine geringere Süße und auch wenig Kohlenhydrate hin. Beim Umfüllen in Gläser, empfand ich die Erfrisschungsgetränke allerdings nicht als sehr ansehnlich. Da Matcha aber als das „grüne Gold Japans“ auch bezeichnet wird, ist die grünliche Farbe unumgänglich.

Der Matcha Lemon ist gekühlt sehr erfrischend und belebend. Trotz der Zitrone, schmeckt er nicht sehr säuerlich und selbst mein kleiner Sohn, der eigentlich keinen Tee mag, wollte probieren. Im Sommer auf jeden Fall zu empfehlen. Am Besten ab in die Kühltasche und zwischen den Surfrunden zum Aufpeppeln trinken 😉

Der Matcha Crema hingegen hat mich leider so gar nicht überzeugt. Obwohl ich grünen Tee mit Vanille schon öfter und gern getrunken habe, konnte dieser in Punkt Geschmack nicht punkten. Die Kombination passt nicht gut zusammen und ich empfinde die Cremigkeit mit Soja sehr künstlich. Zudem finde ich, dass cremige Drinks nicht so gut erfrischen, da man nicht allzu viel von ihnen trinken kann.

Mein Fazit ist daher ganz einfach: Matcha Lemon JA!!……Matcha Crema Lieber Nicht!

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s