Gastrolux Pfanne- Pfannentest 2014

Foto 1(4) Foto 2(3)In diesem Jahr habe ich das große Glück gehabt am Pfannentest von Gastrolux teilzunehmen.

Bisher war mir die Marke noch völlig unbekannt, aber ich kann vorab schon sagen, dass ich zum einen von der großen Auswahl an Pfannen und Zusatzfunktionen sowie von deren Qualität hunderprozentig überzeugt wurde.

Im Pfannenshop konnte ich mir selbst eine hochwertige Pfanne aussuchen. Da ich oftmals gerne für 2 Tage koche oder hin und wieder auch Rouladen zubereite, habe ich mich für die Guß-Hochrand-Pfanne mit 28cm und abnehmbaren Stiel entschieden.

Die Marke Gastrolux setzt auf hochwertiges verarbeitetes Guß-,Brat- und Kochgeschirr. Die Oberflächen sind aus Biotan Plus. Diese Veredelung bewirkt ein fettärmes Braten bzw. Kochen, da sie stark ölabweisend ist und so weniger Fett verwendet werden braucht. Zudem ist die Öberfläche erneuerbar, sehr robust und trotzdem pflegeleicht.

Das Geschirr ist für jegliche Herdarten zu erwerben. Da ich einen Elektroherd besitze, hat meine Pfanne einen Thermophorboden. Dieser hat eine Stärke von 8mm und sorgt für eine optimale Hitzeverteilung und verzieht sich nicht. Die Stiele,Griffe und Deckelknöpfe sind alle backofenfest bis 240 Grad und ergonomisch. Das Besondere: Man kann sich im Shop für einen abnehmbaren Stiel entscheiden, der folgende Vorteile hat:

  • Keine Schrauben
  • Kein Wackeln
  • Einfaches Abnehmen und Wiederbefestigen
  • Platzsparend

Foto 3(1) Foto 4Meine Familie und ich lieben Nudeln mit frisch zubereiteter Champignon-Sahne-Sosse, sodass dieses auch das erste Gericht in meiner neuen Pfanne wurde.

Aufgrund der Beschichtung gab ich zunächst nur wenige Spritzer Öl in die Pfanne und war sehr überrascht, wie schnell und gleichmäßig sich dieses verteilte. Auch nach der Zugabe von Zwiebeln und Champignons war keine erneute Zugabe von Fett notwendig.

Mein Essen war im Handumdrehen zubereitet und auch meine Familie war sowohl geschmacklich als auch von der Pfanne total überzeugt. Nach dem Essen musste die Pfanne dann natürlich auch wieder gereinigt werden. Der Hersteller empfiehlt hierzu warmes Wasser mit etwas Spüli. Gesagt,getan! Mühelos ließ die Pfanne sich säubern, ohne dass ich meinen Stahlschwamm wie bei meinen älteren Pfannen einsetzen musste. Sehr schön war hierbei auch die Option des abnehmbaren Griffs. Wir besitzen ein rundes Spülbecken und somit konnte ich die Pfanne komplett in dieses reinstellen.

Der einzige Negativpunkt der Pfanne ist das Gewicht. Ich empfinde sie schon sehr schwer. Ist ja auch klar, da sie aus Guß besteht. Zum Glück besitzt die Pfanne allerdings auch einen kleinen Gegengriff, sodass man sie sicherer Tragen kann und nicht nur am Stiel festhalten muss.

Abschliessend kann ich sagen, dass ich sehr glücklich darüber bin, diese Marke kennen und lieben gelernt habe. Sie erleichtert mir das tägliche gesunde Kochen doch sehr und ich werde mir nach und nach weitere Produkte von Gastrolux kaufen. Warum nach und nach? Qualität hat schon ihren Preis! Meine Pfanne beispielsweise hat einen Wert von 97,50€.

Hierzu kann ich nur sagen: Wer billig kauft, kauft zweimal. Ein wahres Sprichwort! Ich habe schon so einige günstige Pfannen in meinem Leben gehabt und mich stets geärgert. Mit einer Pfanne von Gastrolux erhält man nicht nur eine 3-jährige Garantie, sondern auch die Möglichkeit die Oberflächenbeschichtung erneuern zu lassen. Was will man mehr!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s